Beitrittsformular «GEMEINSAM»

Schritt 1. Um Ihre Anfrage zu überprüfen, geben Sie die folgenden Informationen:

  • Kurzbeschreibung der Situation,
  • Welche Besondere Hilfe erforderlich ist (eine Kopie der ärztlichen Ernennung, Titel, Kosten, Rechnung oder andere Bestätigung des Wertes und Begründung der Notwendigkeit dieser Hilfe)
  • Der Letzte medizinische Auszug, der den Zustand und die Notwendigkeit der Hilfe bestätigt,
  • Kontakte für Rückfragen: Telefon, e-mail.
  • Eine klare Beschreibung des heutigen Zustandes des Patienten und eine detaillierte Beschreibung der Probleme, die gelöst werden müssen.

Briefe mit Themen wie " Hilfe!"oder "brauche Hilfe!"- Verloren in einem Strom von anderen E-Mails und kann unbeantwortet bleiben. Die Mitarbeiter von GEMEINSAM-Partnerschaftsverein Gemeinde Heidenrod * Bezirk behalten sich das Recht vor, Informationen von Dritten und Medien zu klären, zusätzliche Dokumente und Informationen zu verlangen. Die Entscheidung über die Annahme eines neuen Bezirks wird von Koordinatoren des entsprechenden Hilfsprogramms getroffen. Wenn Sie eine Bestätigung über die Bereitschaft erhalten haben, eine Station in einem der aktuellen Programme zu akzeptieren, müssen Sie:

Schritt 2. Geben Sie ein komplettes Paket von Dokumenten einschließlich:

  • Anwendung der etablierten Probe (Probe-Anwendung von Eltern / Erziehungsberechtigten, Probe-Anwendung von einem Erwachsenen)
  • Zustimmung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Kopie des Passes des Antragstellers (1,2 Seite, Anmeldung, Familienstand).
  • Kopie des Anmelder-id-Codes.
  • Kopie der Geburtsurkunde des Kindes
  • Eine Kopie der offiziellen medizinischen Dokumente, die den Zustand des Patienten im Moment bestätigen (Epikrise, Auszug aus der Geschichte der Krankheit, die Ergebnisse der letzten Untersuchungen, die Richtung auf die Behandlung und Ernennung von Medikamenten usw.) mit Unterschrift und Siegel des behandelnden Arztes, auf dem Formular der entsprechenden medizinischen Einrichtung.
  • Dokumente, die den Status des Antragstellers bestätigen (die Verweisung von sobes, das pensionszertifikat, das Zertifikat von der Arbeit, das bestätigen der Dürftigkeit usw.)
  • Gewinn-und Verlustrechnung der letzten 6 Monate,
  • Zertifikat der Familienzusammensetzung
  • Eine kurze Geschichte über eine Person, die Hilfe braucht, Krankengeschichte, spezifische Bedürfnisse
    im Rahmen des entsprechenden Programms in der Form installiert
  • Ein Foto von einer Person, die Hilfe braucht.